Bewerbungsverfahren

Möchten Sie sich für einen Praktikumsplatz an einer unserer Partnerschulen bewerben, beachten Sie bitte folgenden Ablauf:

Schicken Sie eine aussagekräftige Bewerbung auf Englisch sowie den Fragebogen für Praktikanten (bitte von Webpage ausdrucken) an folgende E-Mail Anschrift: info@educationdownunder.eu

Sie werden kurzfristig von uns eine Bestätigung des Eingangs der Bewerbung und möglicherweise auch schon die Einladung zu einem Interview erhalten. Ein Interviewtermin wird mit Ihnen dann telefonisch abgesprochen. Bewerber, die wir nicht vermitteln können, erhalten eine Absage.

Für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und die Durchführung des Interviews erheben wir eine Verwaltungsgebühr von 150,- Euro.

Das Interview wird in deutscher und in englischer Sprache durchgeführt.

Nach einem erfolgreichen Interview erhalten sie schnellstmöglich  ein Vermittlungsangebot. Sind Sie an der Vermittlung für eine Praktikantenstelle interessiert, erfolgen weitere Informationen und Absprachen telefonisch.

Mit der Unterzeichnung des Vermittlungsvertrages  wird eine zusätzliche   Vermittlungsgebühr in Höhe von  300,- Euro fällig.

Sollte eine Vermittlung aus von uns zu vertretenden Gründen nicht erfolgen können, wird die Vermittlungsgebühr (300,- Euro) vollständig zurückgezahlt.

Der Praktikant erhält von uns ein Informationspaket zum Aufenthalt und kann je nach Zeitplan die Reise und das Praktikum antreten. Für den Aufenthalt in Australien oder Neuseeland ist vorher ein Working  Holiday Visa sowie ggf. eine Auslands-Krankenversicherung zu beantragen. Entsprechend frühzeitig muss das Bewerbungsverfahren abgeschlossen sein.

Unser Büro in Sydney steht in ständigem Kontakt mit unseren Partnerschulen und ist damit besonders während des gesamten Aufenthaltes der optimale Ansprechpartner in allen Fragen.